1962 - Der Gärtner von Toulouse

 

 

Der Gärtner von Toulouse
von Georg Kaiser
 
Der Gärtnerbursche François hat auf der
Stellenvermittlung ein Mädchen geheiratet,
Janine, weil er nur als Verehelichter die
ausgeschriebene Stellung in einer großen
Gärtnerei antreten kann. Ohne von dem Vorleben
Janines, die vor Jahren eine Prostituierte war,
etwas zu ahnen, verliebt er sich heftig in sie.
Unglücklicherweise erweist sich die Besitzerin der
Gärtnerei, Frau Théophot, als die
frühere Chefin Janines. Mit der Überlegenheit
ihrer großen Erfahrung verführt sie den
jungen François, und weil ihr Janine ihre
Eroberung streitig machen will, unterrichtet sie
den Gärtner schonungslos über das Vorleben
seiner Frau. Der empörte François,
als er den Verführungskünsten Frau Théophots
ein zweites Mal zum Opfer fallen soll, erdrosselt sie
und zwingt Janine, die Tat auf sich zu nehmen.

Gertrud Kückelmann (Janine)
Gisela Uhlen (Frau Téophot)
Wolfgang Forester (Francois Bertin)
Bum Krüger (Quechartre)
Szenenbild: Jörg Zimmermann
Regie: Werner Düggelin
BR Archiv-Nummer: A 868
Produktion: BR / Tourneetheater „Der Grüne Wagen“ München
ID/Produktionsnummer: 477803
Dauer: 75 Min.
Erstsendung: 27.1.1962
 
Das Sendeband befindet sich im Archiv des BR und eine Kopie kann beim BRmitschnitt-Service bestellt werden.
Hinweis des BR: Das Sendeband weist aufgrund des Alters technische Mängel auf.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Nach oben