1977 ZDF - Heinrich Heine

 

Heinrich Heine
1.Teil Das Leben ist weder Zweck: Das Leben ist ein Recht
2.Teil Unter jedem Grabstein liegt eine Weltgeschichte
 
1.Teil:
Heinrich Heine: Christoph Bantzer
Salomon Heine: Horst-Christian Beckmann
Amalie: Barbara Sukowa
A.W. Schlegel: Anfried Krämer
Rahel Varnhagen: Rosemarie Fendel
Campe: Rolf Becker
Cotta: Walter Rilla
Mathilde: Eva Schuckhardt
Börne: Michael Rehberg
Regie: Klaus Emmerich
 
2.Teil:
Heinrich Heine: Christoph Bantzer
Mathilde: Eva Schuckhardt
Babette: Maria Emo
James Rothschild: Ivan Desny
Betty Rothschild: Johanna Elbauer
George Sand: Ulla Berkewicz
Frederic Chopin: Claus Bantzer
Lauber: Gerhard Garbers
Salomon Heine: Horst-Christian Beckmann
Karl Heine: Karl-Heinz von Hassel
Campe: Rolf Becker
Pierre: Ekkehardt Belle
Geschäftsmann: Hand Schulze
Seuffert: Hans-Joachim Krietsch
Sekretär: Peter Kaghanovitch
Gustav Heine: Rudolf Wessely
Charlotte Embden: Gertrud Kückelmann
 
Produktion: ZDF
Erstsendung: 1. + 2.1.1978, ZDF
gesendet:
9. + 11.4.1979, ZDF
12. + 26.10.1979
16. + 20.11.1988, 3Sat
1. + 2.2.2010, ZDF Theaterkanal
 
Veröffentlichung: 2DVD, ca. 236 Minuten Laufzeit, Pidax-Film, 2016, Art.Nr. 5819081
 
 

Nach oben